Bachblüten Notfalltropfen

Holly - Die Herzöffnungsblüte (Nr. 15)

Stechpalme (Botanischer Name: Ilex aquifolium)

Die Herkunft der Bachblüte Holly

Die Bachblüte Holly wird von der Stechpalme gewonnen, welche in Wäldern oft zu finden ist und als Herzöffnungsblüte bezeichnet wird. Die Stechpalme ist nicht zu verkennen, denn sie hat glänzende Blätter und im Winter wachsen leuchtendrote Beeren an ihren Sträuchern. Die Blüten jedoch sind erst im Sommer zu sichten und sind nicht nur weiß, sondern duften auch sehr gut.

Für welche Personen ist die Bachblüte Holly gedacht?

Dr. Bach hat diese wunderbare Blüte gefunden und festgestellt, dass Menschen die von Neid zerfressen werden, gut daran tun, sich der Bachblüte Holly zuzuwenden. Auch bei Misstrauen, Hass und Eifersucht ist die Bachblüte perfekt einsetzbar. Und Menschen die schlechte Laune haben, aber nicht wissen, woher diese stammt, werden von Holly profitieren können. All diese Personen sind tief in sich unglücklich und können dies auf jeden Fall ändern. Dies sollte auch so sein, denn beliebt sind die betroffenen Personen auf keinen Fall. Dies hat auch seinen Grund, denn wenn man anderen Menschen nichts Gutes gönnt und sich immer im Nachteil sieht, kann das nichts werden. Außerdem bekommt man wahre Ausbrüche, ob nun aus Eifersucht, Hass oder anderes und das macht den Mitmenschen Angst.

Auch kleine Kinder können an Gefühlsstörungen leiden und richtig aggressiv werden. Meist dann, wenn noch ein Geschwisterchen auf die Welt kommt. Und da die Bachblüte Holly keine Nebenwirkungen mit sich bringt, können Erwachsene, wie auch Kinder, diese wunderbare Blüte für sich nutzen. Man braucht etwas Hilfe, um mit sich im Reinen zu kommen und das bietet die Bachblüte auf jeden Fall.

Anzeige


Was bewirkt die Bachblüte Holly?

Dies ist eigentlich recht leicht erklärt. Denn wer aggressiv ist, wer nicht mit sich im Reinen ist, muss dies ändern. Mit der Bachblüte Holly geht dies nach einer gewissen Einnahmezeit. Die Bachblüte lässt die Betroffenen wieder mehr zur Ruhe kommen, macht es möglich, dass man mit den eigenen Schwächen gut leben kann. Dass man die Gefühlsausbrüche nicht nur unter Kontrolle bekommt, sondern dass diese immer seltener auftreten. Die Personen, die die Bachblüte Holly einsetzen, werden ruhig und entspannter. Sie können wieder geduldig sein und auch sanftmütig. Die Veränderung wird sich langsam durchsetzen, aber schon bald wir die Umgebung merken, dass man sich verändert.

Die Herzöffnungsblüte öffnet die Herzen, bringt Harmonie mit sich und endlich kann man sich auch selbst wieder leiden. Man erwartet nicht, dass einem das Gute passiert, was anderen Leuten passiert, man möchte einfach nur noch Freude am Leben haben und gönnt dies auch den Mitmenschen. Man wird seiner Familie wieder gefallen, den Freunden, die man noch nicht vergrault hat und findet auch neue Freundschaften. Man freut sich mit den Menschen und wird sich nicht mehr über sie ärgern müssen. Wer es versucht, wird begeistert sein. Die Bachblüte Holly ist ein wahrer Segen, nicht teuer und auch die Wirkung, lässt nicht lange auf sich warten.

Anzeige


Preise aktualisiert um