Bachblüten Notfalltropfen

Willow - Die Schicksalsblüte (Nr. )

Gelbe Weide, Dotterweide (Botanischer Name: Salix alba ssp. vitellina)

Die Herkunft der Willow Bachblüte

Die Willow Bachblüte stammt von der Gelben Weide, eine Weidenart die man dort findet, wo der Boden recht feucht ist. Die Blüten werden von April bis Mai getragen und die Weidenart ist an ihrer gold-orangenen Farbe zu erkennen.

Für welche Menschen ist die Bachblüte Willow gedacht?

Dr. Bach hat die Bachblüte Willow entdeckt und für Menschen vorgesehen, die verbittert sind und sehr gerne das Leben beklagen. Es geht um Menschen, denen Feindseligkeit entgegengebracht wurde oder wird und/oder die ein Unglück ertragen mussten. Die Betroffenen sind sich sicher, dass sie dies nicht verdient haben und die verbittert sind. Sie interessieren sich nur noch für wenige Dinge, die ihnen einst Freude gemacht haben oder machten diese Sachen nur noch halbherzig.

Man befindet sich in einem negativen Willow Zustand und fühlt sich ungerecht behandelt, auch von Freunden und der Familie. Die Betroffenen versinken so in Selbstmitleid, dass sie sicher sind, dass Ihnen nur Schlechtes widerfährt. Die Menschen haben ihren Lebensmut verloren und können auch den Mitmenschen die Laune verderben. Man gilt als Miesmacher und Spaßbremse und lebt das Tag für Tag aus. Die Betroffenen selbst aber, merken dies gar nicht, sondern fühlen sich ungerecht behandelt. Dies kann auch noch zu Zorn und Aggressionen führen, die noch mehr Mitmenschen vertreiben. Die eigenen Fehler sieht man nicht, aber die Fehler der anderen, auch wenn es gar keine sind. Die negative Grundeinstellung zieht sich durch den ganzen Tag, egal wo sich die betroffene Person befindet. Die Mitmenschen ziehen sich immer mehr zurück, so dass die betroffene Person sich schnell einsam fühlen wird. Das sorgt für noch mehr Verbitterung, weshalb man sich schnell für die Bachblüte Willow entscheiden sollte, um sich nicht länger in seiner eigenen Welt zurückziehen zu müssen.

Anzeige


Was bewirkt die Bachblüte Willow?

Der negative Zustand Willow ist unerträglich für die Mitmenschen und mit der Bachblüte Willow wird sich dies schnell ändern. Man wird dank der Bachblüte wieder eine viel bessere Laune bekommen, wird wieder auf andere Personen zugehen können, ohne diese nur noch zu kritisieren. Man sieht, dass das Schicksal es nicht so böse meint und dass man noch lange nicht auf sein Ende warten muss, sondern einfach wieder anfangen kann, zu leben.

Man muss sich nicht von anderen Leuten zurückziehen, sondern kann sich diesen wieder öffnen. Man wird sein Schicksal ändern und seinen Weg gehen. Man wird schnell erkennen, welchen Weg man wirklich gehen möchte und wird lernen, an das Gute zu glauben. Die trüben Wolken werden quasi weggeweht und die gute Laune kommt zurück. Die innere Einstellung wird sich ändern und man kann negatives von positiven unterscheiden. Die Lebenseinstellung ändert sich und das recht fix. Wer sich bei der Einnahme der Bachblüte Willow noch seinem Hobby zuwendet, wird seinen Gesundheitszustand viel schneller ändern können. Auch Spaziergänge werden helfen, dass man sich schnell wieder wohler fühlt. Außerdem sollte man sich mit vielen glücklichen Menschen umgeben, denn dies wirkt positiv und ändert die Laune erheblich. Mit der Zeit werden auch die Mitmenschen die Veränderungen merken und wieder gerne mit der betroffenen Person zusammen sein. Man wird endlich vom Opfer zu dem Macher seines Lebens!

Anzeige


Preise aktualisiert um