Cerato  Die Intuitionsblüte

Die Herkunft der Intuitionsblüte

Cerato ist eine Wildblume, die in England zu Hause ist. Sie ist sehr oft auf Bauernhöfen zu finden. Die Blüte ist blaßblau und wird im August und September eingesammelt. In der Zeit sollte die Blüte bis zu 1 cm lang sein.

 

Deutscher Name der Bachblüte Cerato: Chinesische Bleiwurz, Hornnarbe, Hornkraut

Lateinischer Name der Bachblüte Cerato: Ceratostigma willmottianum

 

Für wen ist die Bachblüte Cerato gedacht?

Laut Dr.Bach ist die Cerato Intuitionsblüte für Menschen gedacht, die gerne Mitläufer unterwegs sind. Dank der Cerato Bachblüte werden diese Personen genug Selbstvertrauen aufbauen, um ihren Weg auch alleine zu finden und wieder eigene Entscheidungen treffen zu können. Wer sich also nicht traut, seine Meinung kundzutun oder einfach selten von alleine einen Entschluss fassen kann, sollte diese Blüte für sich einsetzen. Wer meist niedergeschlagen und frustriert ist, wird mit der Cerato Backblüte auf jeden Fall wieder aufblühen. Menschen die Ihre Gefühle nicht umsetzen können, auch wenn es um Lösungen geht, können auf ein gutes Produkt vertrauen. Viele Menschen sind einfach zu unsicher geworden und brauchen dringend Hilfe. Man vergisst leider viel zu oft, dass man über ein eigenes Wissen verfügt, Aber mit der Bachblüte lässt sich dies wieder ändern.

 

Wir wirkt die Bachblüte Cerato?

Die Bachblüte wird mit der Zeit das Misstrauen gegenüber der eigenen Person abbauen. Man wird viel entspannter und sicherer. Der Nutzer lernt, sich selbst mehr zu vertrauen. Auf sich selbst zu hören, anstatt immer nur auf andere. Die Intuitionsblüte wurde nicht ohne Grund von Dr. Bach so benannt. Man soll endlich wieder der eigenen Intuition vertrauen. Man nimmt die Meinungen von anderen Leuten immer noch wahr. Aber anders. Das bedeutet, der Betroffene hört die Meinung, verarbeitet diese und lässt sie auf sich wirken. Aber doch wird die eigene Meinung mehr zählen, wenn man diese für besser hält. Ansonsten fließt die Meinung von anderen Menschen in die eigene ein. Mit der Bachblüte Cerato lässt man sich lenken, aber nicht mehr hauptsächlich von anderen Menschen, sondern eher von der eigenen Meinung. Bilde Dir deine Meinung- dieser Satz gewinnt immens an Bedeutung! Man braucht nicht mehr mit jedem Trend mitgehen, um zu denken, man kommt gut an. Man tut das, was einem selbst gefällt, was einem die innere Stimme sagt und vertraut sich einfach wieder selbst.

Schön zu wissen ist, dass die Bachblüte Cerato keinerlei Nebenwirkungen mit sich bringt. Somit kann die Bachblüte bedenkenlos genutzt werden. Sogar Schwangeren kann Cerato helfen, denn gerade dann zweifelt man oft an so vielen eigenen Meinungen. Und auch Kinder, die einfach ein wenig zu viel denken und sich von anderen beeinflussen lassen, ziehen Ihren Nutzen aus der Bachblüte Cerato.

 

Fazit

Wer die Bachblüten Cerato für sich nutzt, wird lernen, seiner eigenen inneren Stimme wieder zu vertrauen. Und umso mehr man sie beachtet, desto öfter wird man sie vernehmen. Man kann sich auf die eigene innere Stimme verlassen und muss nicht andere Menschen für sich bestimmen lassen. Für geringe Kosten findet man zu sich selbst, muss keine Nebenwirkungen befürchten, außer vielleicht der, dass man nicht mehr allen Menschen gefällt, weil man nicht mehr laufend ihrer Meinung ist. Aber das macht dann auch nichts, denn Selbstvertrauen ist wichtiger und man wird immer genügend Freunde haben, die dies zu schätzen wissen.